So sind Sie auf der sicheren Seite

Bei der Bearbeitung Ihrer Texte achten wir auf viele Dinge, denn schließlich wollen wir Ihnen die Sicherheit geben, sich auf das Wesentliche konzentrieren zu können – das Schreiben. 

Rechtschreibung und Interpunktion

Unsere Hauptaufgabe ist die Überprüfung der Orthographie. Dabei ist die jeweils aktuelle Duden-Ausgabe der Maßstab, an dem wir uns orientieren. Sind mehrere Schreibweisen zulässig, so korrigieren wir nach von uns vorgenommenen Festlegungen, die der allgemeinen Sprachpraxis entstammen. Alle Korrekturen erfolgen mit Korrekturzeichen nach DIN 16 511.

Grammatik und Stil

Natürlich achten wir auch auf grammatikalische Korrektheit. Sollten sprachlich „holprige“ Passagen oder übersehene Wortwiederholungen im Text auftauchen, so machen wir Ihnen einen Änderungsvorschlag. Gleiches gilt bei etwaigen inhaltlichen Ungereimtheiten.

Wir schauen ganz genau hin

Damit Ihre Texte auch im Detail stimmen, überprüfen wir z. B. auch das Seiten-Layout, die Überschriftenhierarchien (in Abstimmung mit dem Inhaltsverzeichnis) und die eingesetzten Schrifttypen, die Nummerierung von Abbildungen, Bildunterschriften, Wort- und Zeilenabstände usw.

Und wir denken mit!

Eigennamen, Typenbezeichnungen und Spezialbegriffe – all Ihre „Wortkreationen“ („FotoStudio“ oder „Photo-Studio“) merken wir uns für Sie. Auch sorgen wir dafür, dass eine einmal festgelegte Schreibweise in Ihren Drucksachen einheitlich verwendet wird. Alle Schreibweisen, die wir so im Lauf unserer Zusammenarbeit notieren – und das sind oft mehr, als man denkt –, fassen wir in einer „Wortliste“ zusammen, die wir Ihnen gerne auch für eine firmeninterne „Schreibregelung“ zur Verfügung stellen. Eine regelmäßige Aktualisierung ist selbstverständlich.

Qualität braucht Zeit

Sorgfalt ist oberstes Gebot, und diese benötigt eben eine gewisse Zeit, die auch dann da sein muss, wenn es einmal „brandeilig“ ist.

 
 

News

UNVERKÄUFLICH!

Unverkäuflich! ist die bewegte und bewegende Lebensgeschichte von Bobby Dekeyser. Schulabbrecher, Fußballprofi beim FC... mehr

Die häufigsten Fehler

Das begegnet uns am häufigsten

Ein Gutes Neues Jahr! (Aus immer wieder aktuellem Anlass: Es handelt sich hier nicht um einen Eigennamen,... mehr

Die witzigsten Fehler

Lustig sind diese Fehler nur, wenn sie rechtzeitig gefunden werden ...

Kaum zu glauben, aber wahr. Alles was Sie hier lesen, haben wir nicht erfunden: Es sind Fundstücke aus unserer... mehr